Live im STEREOTON

Unter "Programm" sind die Termine für Live Veranstaltungen.

Wir bieten eine Bühne und unsere Technik für Kleinkunst.

Ob Bilderausstellung, Lesung , Theater, Tanz, Musik……………..
Wir stellen die Räumlichkeiten und bieten unsere Unterstützung an.
Bei Interesse bitte Telefon o. E-Mail siehe „Kontakt“

Wir bieten Auftrittsmöglichkeiten für Bands aller Musikrichtungen.

Unser Konzept:

Wir fördern Nachwuchsbands, oder bieten Bands, die Lust am spielen haben, eine Plattform.

Wir stellen die Räumlichkeiten,

- die komplette PA

- Mikros

- einen guten Mischer (Tontechniker) (evtl. kostenpflichtig)

- das Monitoring

- die Bewirtung

- ein Standart Drumset

Die Bands müssen die Backline organisieren.

Es spielen in der Regel 2 - 3 Bands an einem Abend.
Der Aufbau beginnt um 17:30 Uhr, Einlass ist 20:00 Uhr.

Die Bands erhalten 100 % der Eintrittsgelder und Catering.
Bei wenig Besuchern und bei Bands, die einen weiteren Anfahrtsweg haben bezahlen wir eine Spritkostenpauschale. Den Bands werden unsere Unkosten niemals in Rechnung gestellt.

Aufgrund des hohen Verwaltungsaufwandes und evtl. anfallenden Kosten müssen Bands, die Mitglied bei der Gema sind oder nicht ihre eigenen Songs spielen die Gebühren selbst übernehmen.

Wir haben das Ziel Jugendliche und junggebliebene Besucher und Bands glücklich zu machen.
Und das gelingt uns auch fast immer.

Bewerbungen möglichst mit Demo unter der Adresse bei "Kontakt".

Wichtig!!!

Schreibt immer dazu woher ihr kommt.

Schreibt immer den Namen d. Ansprechpartners und Telefon dazu. (bitte habt Verständnis, wenn die Rückantwort auf sich warten lässt. Wir haben im Schnitt täglich zwei Anfragen)

(Bild nicht aktuell)

ROCK & BLUES - JAM SESSION

...Du suchst Musiker die mit Dir jammen?

Beginn: ca. 20.30 Uhr
Eintritt: frei
Teilnahme: kostenlos - aber sicher nicht umsonst ;-

Infos sind unter www.rockjamsession.de zu finden.

nächster Termin: 09.12.16

Zielgruppe sind
Musiker, die ein Instrument beherrschen und selbst auf die Bühne wollen, Bands die für einen Kurzgig (Dauer 15 - 30 Minuten) auftreten wollen, Musikbegeisterte und/oder Musiker die neue Kontakte suchen.

Musikrichtung Rock (& Blues)
aber: das genaue Programm bleibt immer eine Überraschung

Jam-Session: Jeder kann mit jedem spielen, muss aber nicht.
"Jammen" heißt, ohne Vorbereitung, ohne vordefinierte Vereinbarung, ohne festgelegten Programmablauf aber in der Musikrichtung Rock zu spielen.
Jam-Sessions sind dazu gedacht, dass sich Musiker mit Musikern treffen um sich auszutauschen. Auf einer Jam-Session kann Mann/Frau locker auf der Grundlage einer vereinbarten Akkordfolge spielen, oder auf bestehenden Songs oder Formen oder ganz auf Improvisation losrocken. Spaß soll's machen!
Auf einer Jam-Session trifft man vom Amateur, Hobbymusiker, Semiprofi bis zum Profi eine bunte Mischung von Musikbegeisterten.
Groupies, Freunde und Bekannte sind ausdrücklich erwünscht.

Technische Ausstattung:

PA: ab der Bühne

Licht (DMX)

Soundcraft SI Expression (oder analoges Pult)

Analoges Multicore 20 x send 10x return

Stagebox auf der Bühne

220V über Bodentanks

Mics: SM57 und SM85 + Drum Set

Tops 2 x EV Rx 212/75

Technische Daten:
650 Watt RMS / 2600W Peak; 4 Ohm;
2 x 12", 1x 3" DH-7, 75° x 50° CD-Horn

Bass 2 x EV Rx 218 S

Monitorig: 4 Weg Seeburg Acustic A6

Licon Cx (oder MA Lightcommander)

24 X Paar für Top + Back

2x LED Moving Head Washer

2x LED Moving Head Spot

2x Front Spot

1x Efeckt

1x Spiegelkugel

Nebel

Auch noch !

2 x Technics 1210

2 x Pioneer DJ-100s

PIONEER DJM 600 S

Und hoffentlich bald

ein Klavier auf der Bühne

Schlagzeug DRUMCRAFT

22" Bassdrum

14" Snare

10" + 12" + 14" Tom

Becken 14"HiHat + 16"Crash + 20"Ride

Die Räumlichkeiten:

In unserem Veranstaltungsraum finden Events von der Kinder- Disco bis zum Punkkonzert statt.

- 60m² Tanzfläche (oder Nutzfläche)

- 25m² Nebenraum oder Theke

- 30m² Bühne (b=7m t=5m h=ca.2,7m)

- 15m² Backstage

- 50m² Café im Vordergebäude

(Bild nicht aktuell)

(Bild nicht aktuell)

Der Veranstaltungsraum wird auch für Fortbildungen, Seminare oder Treffen von Arbeitsgruppen genutzt.

(Verbindung zur Jugendarbeit muß bestehen)

Zur Verfügung stehen:

- Wireless Lan

- Leinwand als Projektionsfläche

- Kopierer

Bands im STEREOTON von Januar 2003- Heute

"Q.E.D."

"Etwas Dein"

"Jealous Coffeebrewers"

"third.leg.broken"

"Headlokk"

"S.Punch"

"STORM"

"GONORRHOEACTION"

"FETUS CHRIST"

"HEADLOKK"

"Elusive Silence"

"The Jelly Beans"

"Shifting Ground"

"Twelfe"

"Pint"

"Avatara"

"My Tei"

"Kasten Wasser"

"Thorsten Propeller & The Umlaut"

"Veritas"

"MISSION ROCK N ROLL"

"mesquolito"

"Brechende Zäune"

Stadtfest:
"STEVE ALABOH"

"ELUSIVE SILENCE"

"The Finding Blindones"

"Careless Voice"

"Sunburn Breeding"

"Placid Silence"

"Banshee's Wale"

"Elusive Silence"

"SUBWAV"

"PLUSH"

"THE JANUARJ FLAKE"

"THE STIMULATORS"

"Black Convention"

"Turn Of Tides"

"Spider Force"

"Storm"

"Mindbreak"

"Lawnmower"

"Inner DK"

"Day-Tripp"

"The Hicktown Heroes"

"Kasten Wasser"

"SHIFT inc."

"PINT"

"DRAFT"

"Etwas Dein"

"Beyond The Void"

"Thorn"

"KastenWasser"

"Freizeit 98"

"Purblind"

"Spider Force"

"Jailbreak"

"Observe Skunk"

"Griswold"

"DISGUSTING"

"Elusive Silence"

"Audiowork Orange"

"tilly and the wild boys"

"Falling Dimension"

"Spike"

"Brechende Zäune"

"Hörstreich"

"Campaneros Campasos"

"Storm"

"inner DK"

"the Cromptons"

"Phonogam"

"KastenWasser"

"(r) Brechende Zäune"

"arise"

"TENSIDE"

"BAD GIRLZ TOY"

"PLACID SILENCE"

"Companeros Compasos"

"Multiplex Johnson"

"Die Römer"

"ACOUSTIC REVOLUTION"

"Spider-Force"

"Liebhaber"

"Farbe 5"

"Rapatoi"

"soda rap set"

Live-Day am 04.11.06

"Die Grauen Stars

"Kölbenkoopf"

"Spider Force"

"Boozin' Bastards"

"Die Römer"

"Coleslaw"

"Companeros"

"Stamina"

"(r) Brechenden Zäune"

"Tape15"

"Next day broken"

"Hörstreich"

"Tartharus" (Neusäß)

"FENS" (München)

"Sneakerz" (Neusäß)

"BLACK MY HEART" (USA)

"YOUR DEMISE" (UK)

"CLAIM THE CROWN" (Augsburg)

"ANGER MANAGEMENT" (Tuttlingen)

"Kölbenkoopf" (Augsburg)

"Peccadillo" (Krumbach)

"DreadCannibals" (München)

"Panthouse" (Augsburg)

"Vollkornbrot" (Günzburg)

"TheLicks" (Kissing)

"Optional Ending" (Gersthofen)

"White Trash" (Augsburg/Stadtbergen)

"Sacred Gift" (Neusäß)

"SONDASCHICHT" (Neusäß)

"SUPERBEE" (Augsburg)

"ENEMA" (Neusäß)

"WORNOUT"

"POROS"

"KOMMUNE 54"

"KENTSCH"

"Panthouse"

"The-Wreckers"

"Optional Ending"

"EYESORE"

"TARTHARUS"

"White Trash"

"Rekorder"

"FunkySpunkyParty"

"VOCATION"

"FRANCES"

"Porch", Soundpalette + Plus

Live-Day am 22.11.08

"Open Mouth"Itching Nut"

"Static Age"

"Tuesday's Memory"

"Purblin"

"Enema"

"Sondaschich"

"Adrenalin"

"Kentsch"

"K.T. Conspiracy"

"Kölbenkopf"

"Rekorder"

"Musikverein SM

"Poros

"Static Age

"THE BLESSING CURSE"

"Farewell to arms (Landsberg am Lech)

"Damien (Pfaffenhofen)

"Eyesore (Augsburg/Diedorf)

"Thy last era (Regensburg)

"Bad Mojo (Augsburg)

"Wall Of Noise (Wertingen)

"Kommune 54 (Donauwörth)

"Destination: Failure!

"Optional Ending

"I Would s"

"The Fallout Kids"

"Scarlettfall"

"NitrogeN"

"Die Zäune" (Neusäß)

"Static Age"(Neusäß)

"Dans Le Parc"

"Dissenting"

"THE STIMULATORS" www.stimulators.de

"Eleanor"

"Crashline"

"Rekorder 2010"

"The Kris Gilbert Band"

"The Rockin`Fifties"

"Benzin"

"Whole life stand"

"Hollywood Burnouts"

"FRANCES"

"Tante Rosa und die Erdbeerwoche"

"Kommune 54"

*Spitzbart* (Bonn)

"Funkastics"

"MAKE IT LAST"

"EYESORE"

"FAREWELL TO ARMS"

"SQUEALER" >> trhrash Metal

"SLAVERY" >> thrash/heavy metal

"BREED OF SCORN" >> death metal

*Tobias Regner*

2011

*Sedna and Makemake* (Augsburg)

"Shot'n'Rock" (Augsburg)

"Tonspielhaus" (Augsburg)

*The Sunpilots* (Sydney, Australien)

"Lula & Sebi" (Regensburg)

"Malverion"(Augsburg)

"Sponsored By Mama" (Augsburg)

*Monoherz*---- Elektro/Indie Pop aus Köln

"Static Age"(Neusäß)

"KRASH KARMA" (Los Angeles/USA)

*ZeitZeuge* (München)

"SCOTT" (Augsburg)

"Cashless" (Regensburg)

Neues Stereoton ab 2016

"We Guess"

"No Spam"

"Leerlauf"

"We destroy disco"

"Jack Snipe"

"Paincake"

"Stacia"

"Blue Notes" (Neusäß)

"Dislocated Theory"

"Mitgift"

"Death Ting"